Schlaflos

Domiranya ist eine Welt, gemacht aus Träumen. Wenn ein lebewesen in domiranya schläft und träumt, nimmt es einfluss auf seine umwelt. Aus diesem Grund schlafen die meisten höher entwickelten Lebewesen nur kurz oder gar nicht um nicht in einem Albtraum umzukommen.

Deine Freundin wird von bösen Räubern (den „Sandmännern“) eingeschläfert als Strafe das die Insel nicht genug Ressourcen liefern kann und ist gefangen in ihrem Traum und kann nicht aufwachen. Aus Angst vor den Folgen ihrer Träume werfen die Bewohner sie von der Insel und verkennen ihre Fähigkeit, positiv zu träumen und der Umgebung gutes zu schenken.

In dieser Welt stirbt man nicht, man verfällt in einen steinernen Schlaf und wartet auf seine Wiedergeburt. Dadurch beeinflusst jedes Lebewesen seine Umgebung noch über den Tod hinaus.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s