bachelor thesis notizen

– keine anderen screenshots/trailer, nur cover ->verkaufszahlen & bewertungen (z.b. 80%)
– gegenlesen lassen
– artworks auf konzeption beziehen (beispiel-> colorcodes & character design
– entscheidungen auf die konzeption zurückführen (extra chart)
– wie einen pitch aufziehen (inklusive grober budgetplanung)
– visual guidelines für GD-grafiken(neu machen) & guidelines für präsentation erstellen.
– typogröße auf beamer anpassen(typo kommt ziemlich groß weil so nah.)
– stereoablauf planen (brillenausgabe, stereo beamer)
– nice to have: gesamte präsentation in stereo (typo etc. testen)
– nice to have: stereo druck
– präsentation vorher machen und absprechen mit ref.

-ideen für praes: Rigs demonstrieren (produktionsbeispiele vom concept bis zur animation)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s