Plot Ideen

Notizen

– Trailer langsam beginnen, damit die Zuschauer eintauchen können.
– Trailer Mit Story beginnen.
– Lieber Sprecher als Text.
– lange fließende Kamerafahrten anstelle von schnellen schnitten.
– Kamera darf nie still stehen.
– Kamera sollte immer etwas gekippt sein.
– Kamera kann vom Wind beeinflusst werden.

Wiederkehrende und allgemeine grafische Elemente
– starker Wind
– schnell ziehende Wolken, die Wolkenschatten werfen.
– auffliegende Vögel
– die Charakter hinterlassen Spuhren, Fußabdrücke, klares Wasser wird trüb usw.

Mögliche Shots

Freiheit
– Langsame Kamerafahrten  über weite Landschaften mit großer Sichtweite.
– Ein Schwarm an silbernen Schwalbenartigen Kreaturen umkreist den Spieler.
– Fortbewegung indem man auf Vögel springt, sich an ihren Beinen festkrallt oder auf ihre Rücken klettert.
– tauchen in klarem Wasser im Inneren eines halbtransparenten mit Wasser gefüllten versteinerten, fliegenden Kugelfisch-Seeigeldings.
– sanfte Kamerafahrt durch einen versteinerten Wald oder Ebene mit versteinerten Menschen und Tieren, Samen in der Luft (von Pusteblumen).
– Man läuft auf der Vertikalen oder gewölbten Oberfläche einer Insel herum und sucht einen Eingang.
– Stehen auf der Spitze eines Baumes oder eines spitzen Berges.

Exploration
– Spieler findet etwas in trübem Wasser (Auf dem trüben Wasser schwimmen Blätter).
– Spieler drückt Äste oder Pflanzen aus dem Weg.
– Spieler bekämpft eine Spinne mit Laseraugen und entfernt der besiegten, versteinerten Spinne, dann ihre Kristallaugen.
– Der Spieler schlägt sich durch ein dichtes Feld an Schilf hohen roten Korrallen und begegnet einem Fremden.
– Der Spieler ritzt eine Ballonpflanze an und trinkt oder sammelt die Flüssigkeit, die heraus läuft.
– Der Spieler berührt einen versteinertes Fuchswesen, darauf hin springt dieses weg und fängt an sich zu paaren.
– Der Spieler sortiert Mineralien oder zerlegt versteinerte Gegner in Einzelteile.
– Der Spieler kämpft gegen mehrere bewaffnete Gegner, sobald diese sterben, verwandeln sie sich in Stein und ihre Energie fliegt dem Spieler entgegen. Nach dem Kampf kann er ihre Waffen nehmen.
– Kommunikationsversuche mit den blauen Affen durch Gestik und Mimik.
– Nacht und man versteckt sich vor den scharzen Vögeln.
– treffen mit einem Weiblichen Spieler von einem fremden Volk an einem klaren Waldsee und sie steht auf der Oberfäche.
Tarnung oder getarnte Kreaturen, die man nur sehen, wenn sie sich bewegen.
der Streichholztest um herauszufinden aus welcher Höhle die Luft kommt.
– du folgst den Würmern in ihre Löcher um ihr Nest zu finden.
– Tiere die aufhören sich zu bewegen, wenn sie dich sehen. Du musst dich verstecken oder still stehen um zu sehen was sie tun.
– Pflanzen, die sich wie Mimosen oder Schneckenfühler zurück ziehen.

Unberührtheit
Spieler folgt zerstört, durch springen den Boden unter sich um das Nest der Erdwürmer zu finden und  landet in einer durch pflanzen ausgeläuchtete Höhle, in der eine Skorpionsspinne mit läuchtenden Augen auf ihn zugekrabbelt kommt.
– Seifenblasen-Wasserlilien, die ihre Samen an einer Art Seifenblase verteilen. Die Blasen zerplatzen, wenn man sie berührt.
– Häute oder Hüllen von fliegenden Insekten, die zerbrechen, wenn man sie berührt.

Story
– Ein weißer Schmetterling setzt sich auf einen Stein. Die Kamera zoomt raus und man sieht, dass der Stein, die Nase oder der Kopf eines versteinerten Menschen ist. Der Schmetterling fliegt weiter und wird dann selbst zu Stein. Die Kamera verfolgt, die Energie, des Schmetterlings, wie sie in die Hand oder Flasche des Banditenkönigs fliegt.

Hinter seinem versteinerten Vater versteckt sich der Spieler vor den blicken des Banditenkönigs und seiner Bande, er nimmt das Artefakt und rennt damit Weg, der König sieht es, bricht den Kopf einer Steinstatue ab und wirft dich damit von der Insel.
– Kamera aus Sicht des Banditen-Königs, wie er auf den Spieler zu geht, ihn am Hals packt, ihm irgendwas sagt und dann von der Insel wirft.
– Sturz Szene des Spielers, wie er von der Insel fällt, lange Kamera fahrt in die Dunkelheit, durch Wolken, Vogelschwärme, fliegende zerbrechliche Häute von Insekten, Bäume, Wurzeln usw und vorbei an vielen verschiedenen Inseln. Von oben und unten gefilmt.
– Aufwach-Szene unten in der Dunkelheit, in der nähe, des Turmbauplatzes des alten Volkes
– Storyeinleitung durch Wandmalereien, reliefs, Buchseiten oder Baupläne des alten Volkes, in denen deren Vorhaben einen Turm zum Himmel zu bauen und vielleicht auch deren Auslöschung druch die Banditen erklärt wird.
– Vielleicht Einleitung mit Stimme des Spieler-Characters in Tagebuch form z.B. „Es ist nun zwei Wochen her, seid die Banditen kamen und mein Stamm auslöschten. Seid dem suche ich …“ oder „Tag für Tag wächst der Turm, dessen Spitze auf mein Ziel zeigt, wie die Nadel eines Kompasses …“
– du Erweckst eine alten Mann wieder zum leben, der dich darauf hin beschuldigt. „Es ist alles deine Schuld“, darauf hin tötest du ihn wieder.
– „Its all your choise!“ Game Slogan

Weitere Ideen

– unter den Füßen des Banditenkönigs versteinert die Erde.

Advertisements

Über Fabian Schempp

Designer
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s